Katzenkrankenversicherung - die Krankenversicherung für Ihre Katze

Lange gab es auf dem deutschen Versicherungsmarkt kaum Tarife der Katzenkrankenversicherung, doch in der letzten Zeit kam ein wenig Bewegung in den Markt. Die Uelzener Versicherung und die Agila Versicherung haben schon immer eine Katzenkrankenversicherung angeboten und die Helvetia (über prevet), Allianz und die AXA sind anschließend auch auf die Katze gekommen.

Die Gründe sind recht einfach, denn der 4-beinige Stubentiger gewinnt für den Katzenhalter immer mehr an Bedeutung und der Wunsch nach einer guten Krankenversicherung wird immer größer.

Auch bei der Katzenkrankenversicherung kann man sich einiges sparen - bei dem Tarif der Uelzener Versicherung erhalten Sie einen dauerhaften Rabatt von 10%, wenn Sie mindestens 2 Katzen versichern. Beim Tarif der Agila Versicherung erhalten Sie bei Antragsstellung über die Puntobiz GmbH den ersten Monat beitragsfrei.

Berechnen Sie jetzt Ihre Katzenkrankenversicherung der Uelzener sowie Ihre Katzenkrankenversicherung der Agila und genießen die Vorteile!