Pferde OP Versicherung - die OP Versicherung für Pferde

Neben einer "richtigen" Pferdekrankenversicherung gibt es auch noch die Pferde OP Versicherung. Die Abkürzung "OP" steht für "Operationen". Wie der Name es schon sagt ist dies eine Absicherung vor den Kosten einer Operation. Je nach Wahl des Tarifs können Sie die Kosten bis zum 1-fachen oder bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung absichern. Da gerade bei Operationen sehr häufig Zuschläge abgerechnet werden ist es ratsam, die Absicherung bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung zu wählen.

Folgende Leistungen sind in einer Pferde OP Versicherung enthalten:

  • Kostenerstattung der versicherten Operation ohne Höchstgrenzen infolge Unfall oder Krankheit zu 100 % nach dem einfachen bzw. zweifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (Fassung vom 8. Juli 2008)!
  • Die Kosten des letzten Untersuchungstages vor der Operation, der Nachbehandlung und der verordneten Arzneimittel bis 5 Tage nach dem Operationstag während der Vertragslaufzeit!
  • Freie Tierarztwahl!
  • Versicherungsschutz besteht im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland!
  • Nur 30 Tage Wartezeit bei Kolikbehandlungen und 6 Monate bei anderen Erkrankungen!
  • Keine Altersbeschränkung für die Aufnahme!
  • kostenfreier Pferdehalter-Notruf: 24 Stunden rund um Uhr – 7 Tage die Woche – erreichbar! Hier erhalten Sie, bei Bedarf, Adressen und Kontaktdaten von Tierärzten und Tierkliniken in Ihrer Nähe!

Onlineantrag zur Pferde OP Versicherung